Die besten Dating-Apps


Beste Dating-App für Singles zu Slipeinlagenwechsel

Bei Dating-Apps wie Tinder läuft die Partnersuche eher oberflächlich ab. Es geht erst Mal nur darum, wie eine Person sich auf dem Profilbild macht. Wer pingeliger — oder schlauer — bei der Partnersuche ist, kann schon mal eine Vorauswahl treffen, indem er die richtige App nutzt. Denn dort wird das Angebot immer spezifischer. Es gibt Apps und Plattformen explizit für Millionäre, Hundebesitzer und Vegetarier.

Weniger oberflächliche Dating-Apps

Der Typ vor dem Saturn-Schaufenster checkt kerzengerade, ob er den neuen Sony-Fernseher woanders günstiger bekommt. Die ältere Dame schräg gegenüber checkt das Wetter und kramt bereits nach dem Regenschirm. Die Mädelsgruppe an der Bahnstation checken ihre Nachrichten, sucht die beste Verbindung nach Hause und bestellt parallel dazu schon früher Pizza. Apps begleiten uns durch den Alltag. War nur eine Frage der Zeit, bis wir auf die Idee kamen, die digitalen Begleiter auch für das Flirten, die Partnersuche oder kurze Schäferstündchen zu benutzen. Und warum außerdem nicht? Essen bestellen und Frischfleisch abchecken liegen manchmal gar nicht so weithin auseinander.

Die 8 besten Singlebörsen im großen Vergleich

Von Lorena Dreusicke. Alternativen zu Tinder: Hunderte Dating-Apps gibt es in den Marktplätzen von Google und Apple. Wir stellen zehn vor. Die wohl bekannteste Dating-App Tinder steht in starker Konkurrenz auf den App-Marktplätzen.

Singlebörse Lovoo mit Umkreissuche

Für Links auf dieser Seite erhält Bite ggf. Mehr Infos. Kostenlose Dating-Apps für Android und iOS gibt es all the rage den Play Stores zuhauf. Doch durchgebraten alle sind empfehlenswert. Wir vergleichen fünf der mobilen Flirtportale. Welche Singlebörse bietet welche Möglichkeiten? In unserem Praxistipp lesen Sie, bei welcher App Sie richtig sind. Die Online-Singlebörse Badoo gibt es auch als Badoo-App für Android und iOS. Damit haben Sie das Dating-Portal auch auf Ihrem Smartphone mit dabei.


Kommentare