Bachelorette Bauer sucht Frau und Co.: Das verdienen TV-Kandidaten wirklich


Dating TV Online kommen zu Suggarmum

Ob die Suche nach der Liebe per App aber tatsächlich so einfach läuft? Hier erfahren Sie alles über die digitale Liebesjagd. Denn spätestens seit den Beatles wissen wir ja alle: All you need is love!

Die Bachelorette

Alle Folgen könnt ihr euch dort all the rage der Wiederholung nochmal ansehen. Nikita und Jan. Luisa und Marco. Wie schätzen die beiden letzten Paare ihre Gewinnchancen ein, wie die ihrer Konkurrenten?

Dating-Apps: Das müssen Sie über die digitale Liebesjagd wissen

Mittlerweile spielt Roland Trettl aber nicht nur in dem nachgebauten Restaurant im Kölner TV-Studio Amor, sondern auch in der sonnigen Provence. Dort wurde mit First Dates Hotel der Spin-off der Sendung gedreht. Die Show läuft seit April sogar zur Primetime auf Vox und punktet vor allem mit Authentizität und Unaufgeregtheit. Im Interview mit watson spricht Gastgeber Roland Trettl über das Alleinstellungsmerkmal seiner Dating-Show und verrät, was beim ersten Date ein absolutes No-Go ist und warum die Weisheit Gegensätze ziehen sich an völliger Quatsch ist. Roland Trettl: Kochend kam ich zum Fernsehen. In den ersten Formaten habe ich ja noch gekocht, zum Beispiel bei Kitchen Impossible und Grill den Profi. Wie kam es dann zu First Dates? Damals haben der damalige Vox-Chef Bernd Reichart und der Unterhaltungschef Kai Sturm mir von einem Format aus dem Ausland erzählt, das ihnen manierlich gefällt. Das gab es damals ja schon in verschiedenen Ländern.

Folge 11: Das große Finale

Mittwoch, Doch was verdienen die Kandidaten eigentlich? Der Gagen-Check.

Top 10 PREMIUM

Tödliche Scheidung Tödliche Scheidung An einem sonnigen Maitag wird Christine Schultz von ihren beiden Söhnen ermordet im Bett gefunden. Die Jährige wurde durch einen Pistolenschuss getötet. Der jährige Sean gibt angeschaltet, den Täter gesehen zu haben und beschreibt ihn als maskierten Mann all the rage grüner Armeejacke und mit Pferdeschwanz. Folglich fällt der Verdacht auf Christines Ex-Mann Fred Schultz, ein Kriminalbeamter aus Milwaukee. Er hatte die Scheidung und den Verlust seines Hauses schlecht verkraftet. Als die Ermittler Untersuchungen gegen ihren Kollegen einleiten, gerät ein weiterer Verdächtiger ins Visier: ein unheimlicher Kerl aus der Nachbarschaft, dem angeblich eine Pistole gestohlen wurde. Verdächtig sind auch Tonys eifersüchtige Ehefrau, Christas eigener Vater sowie dessen drogensüchtige Freundin. Cheryl befürchtet, dass ihre Mutter von ihrem eigenen Vater Richard Kananen gekidnappt worden ist.


Kommentare