Nichts als die Wahrheit


Der einsame Mann in Private

Im Interview gibt uns Felicitas, 35, einen sehr persönlichen Einblick in ihren Beruf. Video, 14 Min. Das Transkript: WELT: Wie bist du zu deinem Job gekommen? Felicitas: Ich bin vor knapp 15 Jahren vom Bodensee nach Berlin gekommen, habe dann Germanistik studiert und eine Ausbildung gemacht. Im Bereich Naturkost, also Einzelhandelskauffrau,weil eben Sprache, Literatur und auch gesunde Ernährung von zuhause aus schon immer ein Thema für mich war.

„Er wollte sein erstes Mal mit mir erleben aber es war unklar wie lange er noch lebt“

Weshalb meine Generation zu blöd für Allgemeinheit Liebe ist Warum meine Generation wenig blöd für die Liebe ist Leider ist meine Generation so dumm, dass sie die Liebe nicht verdient. Ein Bekannter von mir hat Allgemeinheit Dating-App Tinder durchgespielt. Eines Morgens blieb die Anzeige leer. Keine neuen Leute in seiner Umgebung. Frauen in freier Wildbahn ansprechen? Einfach mal Eine verstehen länger treffen?

Nichts als die Wahrheit

Ehe du ewig wartest, lies mal unsere ultimative Heiratsverweigerer-Checkliste Cornelia Holzbauer Davor ist wohl keine Frau für immer gefeit, das gehört irgendwie zum Leben hierfür. Aber es muss schon der Richtige sein. Selbst wenn du nicht wenig den Frauen gehörst, die beim Thema Hochzeit gleich feuchte Augen bekommen, sogar wenn du den ganzen Firlefanz wie Kutsche, Schleppe und Tauben für völlig überbewertet hältst — sobald eine Beziehung etwas ernster wird, fragst auch du dich irgendwann: Ist er der Typ zum Heiraten? Das klären wir hier.


Kommentare