Footer-Bereich


Treffen Sie andere Länder Ckfreudige

Thüringen Wieso kommt es darauf an, dass jede Einzelne und jeder Einzelne die Regelungen zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie einhält? Jeder kann dazu beitragen, die weitere Verbreitung des neuartigen Coronavirus einzudämmen, indem er physische Kontakte auf ein Minimum reduziert und die AHA-Formel befolgt. Abstand einhalten mindestens 1,5 MeterHygieneregeln beachten richtiges Husten und Niesen, Händewaschen und — da wo es eng wird — eine Alltagsmaske tragen. Die Empfehlung des Bundes zu allgemeinen Kontaktbeschränkungen gilt weiterhin. Über die Details der Kontaktbeschränkungen entscheiden die Bundesländer. Informationen erhalten Sie z. Eine Übersicht finden Sie hier. Wer entscheidet, welche Regelungen gelten? Welche Regeln vor Ort gelten, entscheiden die Bundesländer in eigener Verantwortung.

Entdecken Sie den Deutschlandfunk

Heribert Dieter Heribert Dieter Professor Dr. Vor- und Nachteile offenen Welthandels Warenhandel bezeichnet den Austausch von Gütern zwischen Menschen. Wenn dabei eine Landesgrenze überquert wird, spricht man von internationalem Handel. Jener wirkt in unterschiedlichen Feldern auf Gesellschaften ein. Er hat Auswirkungen auf Beschäftigung und Konsum, aber auch auf Politik und Umwelt. Menschen aus unterschiedlichen Volkswirtschaften treiben seit Jahrhunderten Handel miteinander und zwar umso mehr, je näher sie sich geografisch und kulturell stehen. Jahrhundert gab es immer wieder Phasen intensiver Handelsbeziehungen, aber häufig haben sich Staaten auch vom grenzüberschreitenden Handel abgewendet und auf eine binnenwirtschaftliche Entwicklung gesetzt. Allgemeinheit Geschichte der Hanse im Nord- und Ostseeraum des frühen Mittelalters zeigt ebenfalls diese unterschiedlichen Phasen. Die Geschichte der Handelspolitik zeigt also keine lineare Entwicklung hin zu einer offenen Weltwirtschaft, all the rage der Grenzen und Barrieren zwischen Staaten weitgehend abgebaut sind und Freihandel herrscht.

Weitere Inhalte

Weniger Kontakte. Mehr Schutz. Kontakte beschränken: Allgemeinheit aktuellen Corona-Regeln von Bund und Ländern Die seit dem 2. Januar verlängert. Dezember beschlossen, die von den Ländern umgesetzt werden. Private Zusammenkünfte sind seit 1. Dezember grundsätzlich nur mit den Angehörigen des eigenen und eines weiteren Hausstandes gestattet. Das gilt auch für den Aufenthalt in der Öffentlichkeit.

Aktuelle Regelungen

Datenschutzhinweis Notwendige DatenFür den Betrieb unserer Website werden notwendige Daten lokal gespeichert. Push-Benachrichtigungen abonnierenDurch das Aktivieren der Benachrichtigungen werden eine anonymisierte Browser Id, ein Firebase Token, die abonnierten Orte, die abonnierten Warnkanäle und die Warnstufe der Warnmeldungen für die Warnkanäle an unseren Push-Dienst übermittelt. Dies ist notwendig damit Sie über neue Warnmeldungen informiert werden schaffen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Kommentare